Bad Blog of Musick

Oktober 18, 2020

„WAS KOSTET DIE WELT?“ Eine gesellschaftskritische Impfoperette in einem Akt

Oktober 7, 2020

Wahrheit und Pflicht

September 25, 2020

Mein Schweigen

Im Schweigen liegt auch Kraft, da man das, was irgendwann zu sagen ist, nicht durch Aktionismus unkenntlich macht. Man ist auch Komponist, wenn man nicht komponiert, genauso wie man auch […]
September 21, 2020

Ultra in Schweden, ein Reisetagebuch in drei Teilen (3)

Ich wünschte, man könnte Attila Hildmann eine solche Insel zur Verfügung stellen, vielleicht wäre er dann endlich glücklich. Am besten ganz weit weg. https://blogs.nmz.de/badblog/2020/09/21/ultra-in-schweden-ein-reisetagebuch-in-drei-teilen-3/
September 11, 2020

Ultra in Schweden – Ein Reisetagebuch in 3 Teilen (2)

Wollte ich mich wirklich irgendwo hinhocken und ohne Klopapier mein Geschäft verrichten, mich vielleicht mit dem seltsamen Moos abwischen und es hinterher bitter bereuen? Oder doch lieber einhalten, wie es […]
September 8, 2020

Ultra in Schweden – Ein Reisetagebuch in 3 Teilen (1)

Schon als ich am Flughafen Göteborg ankam, herrschte gähnende Leere. Der Flug aus Amsterdam war der einzige, der in diesem Zeitraum ankam. Wenige Dutzend Menschen verteilten sich brav und mit […]
Juni 12, 2019

„Das kenne ich schon“ – über eines der größten Missverständnisse der neueren Musikkritik

Viele Musikkritiken lesen sich wie ein Kompendium dessen, was die Kritikerin/der Kritiker alles in der gehörten Musik erkannt hat. […] „Das kenne ich schon“ – über eines der größten Missverständnisse […]
Juni 3, 2019

Das Individuum im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit

Wir werden bald ein Stadium erreichen, in dem jeder unserer Schritte und Aktivitäten dokumentiert wird, von der Wiege bis zum Grabe Das Individuum im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit