Jüngst erschienene Tonträger

  • Ich weiß nicht, wie die Musik der Zukunft klingt. Wenn ich es wüsste, würde ich sofort aufhören, zu komponieren. Aber ich weiß sehr genau, wie sie nicht klingt. Sie ist weder die Musik der Experten noch der grölenden Massen. Sie ist aber auch nicht der Mittelweg des geringsten Widerstandes.

  • Man kann "Klassik" nur verstehen als etwas, das in hunderten Jahren Musikgeschichte eine bestimmte Größe und Bedeutung erlangt hat, etwas, das über die Jahrhunderte eine Ausstrahlung erreicht hat, die man immer wieder durch Spiegelung mit dem Neuen erringen will, weil das, was gesagt wird, wahr ist. Aber man kann nur herausfinden, ob etwas wahr ist, wenn man es immer wieder aufs Neue befragen kann. Wenn es dann immer wieder eine Antwort hat, dann ist es wahr.

Aktuelle Videos

Musik von Moritz Eggert hören

 

Anstehende Termine

Veranstaltungen for week of 3. Mai 2021

This Week Navigation

Loading Events
Mo 3rd
No Events Today
Di 4th
No Events Today
Mi 5th
No Events Today
Do 6th
No Events Today
Fr 7th

The Sound of Girl Power

7. Mai, 7:30 am - 9:00 pm

One Woman Band

7. Mai, 8:00 am - 10:00 pm
Sa 8th
No Events Today
So 9th
No Events Today

Aktuelle News

Mai 5, 2021

One Woman Band/ Dual Band

Übermorgen offizielle Uraufführung, hier ein Probenvideo mit Interviews: https://www.youtube.com/watch?v=G6ZX16JC3h4
Mai 4, 2021
In diesem schönen Podcast von Stefan Sell war ich gerne zu Gast – es geht (wie so oft) u.a. um die musikalischen Fähigkeiten von Hans Zimmer und wie die Filmmusik […]
April 24, 2021
„Dass zumindest die Hochschule dringend Geld braucht, sieht man daran, dass gerade einem Studenten von mir die Exmatrikulation drohen könnte, da er aus Versehen 40 Cent zu wenig Semestergebühr überwiesen […]
April 22, 2021
Herr Eggert, womit beginnt eigentlich eine Komposition? – (Ein Gespräch mit Frank Witte für seinen Blog „Sonofolie“) 
April 20, 2021
Als ich diese Serie anfing, dachte ich, dass es nur wenige Folgen werden würden…
April 9, 2021
A longer interview about my signing with Ricordi, in which I talk about different aspects of my music:  
April 6, 2021
„Sechs Notenzeilen zeigten in Eggerts Kompositionen zum Teil an, was Dorrit Bauerecker bei der Interpretation alles gleichzeitig alleine tun sollte. Neben dem Klavier kamen Samples, hochhackige Schule mit lauten Absätzen, […]
April 4, 2021

One Woman Band

Und hier auch endlich „One Woman Band“, eingespielt von der wunderbaren Dorrit Bauerecker für ihre neue CD/ And here finally „One Woman Band“, recorded by the miraculous Dorrit Bauerecker for […]
April 2, 2021

Hämmerklavier XXXI: Dual Band

Ab jetzt im Handel erhältlich: die neue CD von Dorrit Bauerecker, mit unter anderem zwei neuen Kompositionen von mir, die speziell für sie geschrieben wurden/ Now available: the new CD […]
April 2, 2021

Neue CD von Dorrit Bauerecker

https://www.jpc.de/jpcng/classic/detail/-/art/one-woman-band/hnum/10467427 „Cages Konzept des musicircus hat Dorrit Bauerecker inspiriert, die Idee, dass in einem abgegrenzten Raum voneinander unabhängige Vorgänge zusammenkommen können. Zugleich will sie den Zirkus im klassischen Sinn in […]
März 25, 2021

Neuer Vertrag mit Ricordi

Jetzt ist es offiziell, ich freue mich auf diese neue Zusammenarbeit und beantworte (fast) alle Fragen dazu in diesem Video…      
März 25, 2021
„Noch nie war man so oft versucht, den doofen Satz „Das Leben ist kein Ponyhof“ zu beschwören, und tut es dann doch nicht, weil es einfach zu platt ist. Aber […]
März 13, 2021

„Neue Dichter Lieben“ und „Die Glocken von Uschi“

Ich bin sehr, sehr glücklich und dankbar, dass die wunderbare PIanistin Anastasia Grishutina ihre Abschlussprüfung in Köln meiner Musik gewidmet hat. Eine großartige Performance mit ihren fantastischen Mitstreitern Esther Valentin […]
März 4, 2021
„Selbst der Komponist Moritz Eggert, hoher Vertreter der sogenannten E-Musik, outete sich in seinem Blog der „Neuen Musikzeitung“ (nmz) als Fan: Als „alles überragendes Meisterwerk“ verweise das unglaubliche Stück die […]
März 4, 2021
Mein aktueller Artikel für den Deutschen Kulturrat, „Komponisten in der Coronakrise“ Die eigentliche Krise kommt noch
März 2, 2021

Traité des Passions

Ein kurzer Trailer über mein Projekt mit Ensemble Volcania, Elisabeth Champollion und Danie Sepec
Februar 24, 2021
„Die Kompositionsklassen Deutschlands verschmelzen in diesen Zeiten immer mehr zu einer einzigen Klasse, zumindest im virtuellen Raum.“ Kolumne in der NMZ
Februar 17, 2021

Außer Atem

Big in Japan! „Außer Atem“ with Hidehiro Nakamuta
Februar 10, 2021

„Außer Atem“

Janna Schneider mit „Außer Atem“, Musikhochschule Köln
Februar 9, 2021
„Wenn wir in die Klischee-Kiste greifen, hätte der „perfekte Jude“ immer einen Witz auf der Zunge, wäre hochbegabt und ehrgeizig, superreich, aber nur heimlich, mit Seilschaften in alle Regierungsämter, aber […]

Bad Blog of Musick

April 25, 2021

Wie geht es den Komponist:innen in der Corona-Zeit? Eine Umfrage des DKV

„Allein 35,25% unserer Mitglieder hatten nur 0-10% Einkommen durch Liveauftritte des Vorjahres, wobei dieses Einkommen wahrscheinlich auch nur in den ersten Monaten des Jahres 2020 generiert wurde.“https://blogs.nmz.de/badblog/2021/04/25/wie-geht-es-den-komponistinnen-in-der-corona-zeit-eine-umfrage-des-dkv/
April 24, 2021

Vergewaltigungsmythen und Dieter Wedel

„Dass mit diesem altbekannten Framing – hier allzu durchsichtig ins Spiel gebracht, um die Klägerin zu diskreditieren – wieder einmal die Opfer zu Mittätern gemacht werden sollen, ist nicht nur […]
April 23, 2021

„Alles für unsere Heimat“ – wie die AFD in Sachsen-Anhalt direkt Stimmung gegen Kultur und Neue Musik macht

„Zuerst unter dem Deckmantel der „Meinungsfreiheit“ beklagen, dass leider dann doch nicht die Mehrheit der Deutschen so rechts wie die AFD ist und man als „Rechter“ angeblich nicht genügend zu […]
April 13, 2021
„Dass Musik kategorisiert wird, hat vor allem damit zu tun, unter welchen Umständen sie erklingt und unter welchen Umständen sie erzeugt wird. Dass die Grenzen fließend bleiben und auch fließend […]
März 17, 2021

Macht alle mit beim „Kein Geld Song“

„Wenn Du bei uns mitmachen willst, musst Du auf jeden Fall der nervigen GEMA sagen, dass Du für uns auf diese Vergütungen verzichtest…Weil wir sind das geile Bundesministerium für wirtschaftliche […]
März 5, 2021

Wichtig, wichtiger, am wichtigsten

„Dass es dem klassisch-elitären Konzertbetrieb der Gerhahers und Widmanns im Alleingang gelingen könne, das Kulturleben dieses Landes wieder zu befeuern … ist ein zwar hübscher, aber leider sehr unrealistischer Gedanke.“ […]
Februar 25, 2021

Standhaftigkeit oder Aufstehen?

„Und wenn dann eh schon alles „aufgestanden“ ist, kämen auch die Boutiquen, Ein-Euro-Shops, Modelleisenbahnläden und dann auch Fußballstadien dran, und wir könnten dann einfach als ganzes Land kollektiv so tun, […]
Februar 15, 2021

Die Einsamkeit der Musikkritiker

„So zeigt die Geschichte von Herrn L., wie wirksam es sein kann, wenn sich vorher nicht untereinander bekannte Sängerinnen über Belästigungen austauschen und sich dagegen solidarisieren – über soziale Medien […]
Februar 8, 2021

Das schlechteste Stück das ich je geschrieben habe. Eine Beichte.

„So entstand die Idee, das schwachsinnigste, sinnloseste und bescheuertste Stück zu schreiben, das ich hinbekommen konnte. Ein Stück ohne jegliches rettende Attribut der Qualität, ein einziges Fanal der Albernheit und […]
Januar 25, 2021

Kultur ist kein Luxus

Wie manche vielleicht mitbekommen haben, bin ich zum Präsidenten des Deutschen Komponistenverbandes berufen werden. Welche Herausforderungen auf uns zukommen werden und was unsere Chancen sein könnten, habe ich versucht in […]
November 17, 2020

Jonas Kaufmanns neues Promo Video: „It’s Christmas“!!!!

Das neue, bisher unveröffentlichte Promo-Video zu Jonas Kaufmanns neuer CD!!!! Exklusiv nur beim Bad Blog!!!!! „It’s Christmas!“ ist das erste Weihnachts-Album des sympathischen deutschen Weltstars. https://blogs.nmz.de/badblog/2020/11/17/23270/
November 2, 2020

5 dringende Gründe warum es jetzt besser ist zu schweigen

Und in diese finstere Atmo poltert nun das kleine Blechtrommlerchen Kultur durch die Straßen und schreit „mimimi, uns geht es soooo schlecht, wir dürfen nicht auftreten, ihr wollt uns nicht […]
Oktober 28, 2020

Als der Jazz in Dresden starb – Ein Nachruf auf die Jazztage Dresden

Was die Veranstalter hier treiben steht so diametral gegen alles, für das Jazz steht, dass der Jazz hier nicht nur zu Grabe getragen wird, man tritt und spuckt auch noch […]
Oktober 18, 2020

„WAS KOSTET DIE WELT?“ Eine gesellschaftskritische Impfoperette in einem Akt

Oktober 7, 2020

Wahrheit und Pflicht

September 25, 2020

Mein Schweigen

Im Schweigen liegt auch Kraft, da man das, was irgendwann zu sagen ist, nicht durch Aktionismus unkenntlich macht. Man ist auch Komponist, wenn man nicht komponiert, genauso wie man auch […]
September 21, 2020

Ultra in Schweden, ein Reisetagebuch in drei Teilen (3)

Ich wünschte, man könnte Attila Hildmann eine solche Insel zur Verfügung stellen, vielleicht wäre er dann endlich glücklich. Am besten ganz weit weg. https://blogs.nmz.de/badblog/2020/09/21/ultra-in-schweden-ein-reisetagebuch-in-drei-teilen-3/
September 11, 2020

Ultra in Schweden – Ein Reisetagebuch in 3 Teilen (2)

Wollte ich mich wirklich irgendwo hinhocken und ohne Klopapier mein Geschäft verrichten, mich vielleicht mit dem seltsamen Moos abwischen und es hinterher bitter bereuen? Oder doch lieber einhalten, wie es […]
September 8, 2020

Ultra in Schweden – Ein Reisetagebuch in 3 Teilen (1)

Schon als ich am Flughafen Göteborg ankam, herrschte gähnende Leere. Der Flug aus Amsterdam war der einzige, der in diesem Zeitraum ankam. Wenige Dutzend Menschen verteilten sich brav und mit […]
Juni 12, 2019

„Das kenne ich schon“ – über eines der größten Missverständnisse der neueren Musikkritik

Viele Musikkritiken lesen sich wie ein Kompendium dessen, was die Kritikerin/der Kritiker alles in der gehörten Musik erkannt hat. […] „Das kenne ich schon“ – über eines der größten Missverständnisse […]

Gerade fertig

  • Und ein Schweigen für Stimme und Klavier
  • Hämmerklavier XXXI: Dual Band für 2 Pianisten
  • Der Preis der Macht und Das Leid des Demiurgen für Viola/Violine und Orchester
  • Hämmerklavier XXX: One Woman Band für Soloklavier

In Arbeit

  • NN für Doppelblockflöte
  • Iwein Löwenritter Oper

Am Horizont

  • Nine, Nine, Nein Orchesterprojekt zum Beethovenjubiläum

Auf dem Reiseplan

  • Münster, 19.11.2020 – 20.11.2020, Opernpremiere
  • Köln, 24.11.2020, Aufnahme WDR