Müssen Frauen nackt sein, um ins Museum zu kommen?

Harry Lehmann über Trond Reinholdtsen, Lyotard und „Muzak“
Juli 3, 2021
Nudeln mit Tomatensauce oder der Kulturauftrag des WDR.
Juli 4, 2021

„Es geht um Frauen in Kunst und Kultur. Meine Podiumsgäste beantworten die provokative Frage: Müssen Frauen nackt sein, um ins Museum zu kommen? Mit dabei: Die Villa Jamm Artists des Monats, die Choreografin Ismene Schell, die Frauenbotschafterin und Intendantin Rebecca Egeling, sowie die Gleichstellungsbeauftragte Pascale Simon-Studer und die bildende Künstlerin Ulrika Jäger. Der Komponist und selbsterklärte Feminist Moritz Eggert schildert die männliche Sicht auf weibliche Kulturschaffende.“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .