Newsletter abonnieren:

EggoMusic

zuletzt bearbeitet:
23.07.2018

© 1999-2018 by
Moritz Eggert

In English

der heckser

Home Biographie Werke Diskographie Termine Photogalerie Musikgalerie Videogalerie Texte Aktuelle Presse Links Impressum


Kalender
    
MoDiMiDoFrSaSo
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
   
Termin 04.03.2010, 01:93

    Konzert Kurt-Weill-Fest 2010

    Information Bordellballade - Ein Dreigoscherlnstück
URAUFFÜHRUNG


    Programm

Bordellballade


http://www.kurt-weill-fest.de/pages_d/kwf_2_0_24_0.html

    Ort Dessau, Musiktheater im Bauhaus Dessau

    Interpreten Musik: Moritz Eggert
Text: Franzobel
Solisten: Schauspieler und Musiker des Theater Koblenz
Rosl, Puffmutter - Ks. Claudia Felke
Ferkelchen, Dirne - Dorothee Lochner
Zuckergoscherl, Dirne - Isabel Mascarenhas
Bussibär, Mafioso - Matthias Schaletzky
Kirschgarten, Mafioso - NN
Alfred, Metzger - Marcel Hoffmann
Mitglieder des Staatsorchesters Rheinische Philharmonie
Musikalische Leitung: Arno Waschk
Inszenierung: Robert Lehmeier
Bühnenbild und Kostüme: Dirk Steffen Göpfert
Dramaturgie: Judith Pielsticker
Musikalische Einstudierung: Karsten Huschke u. Werner Lemberg
Produktionsassistenz und Abendspielleitung: Alexander Wang

   
Termin 04.03.2010, 02:00

    Konzert Solo Recital Shiau-uen Ding

    Information Moritz Eggert: Hämmerklavier III: One Man Band und Hämmerklavier XX: One Man Band 2 für Soloklavier (XX: BELGISCHE ERSTAUFFÜHRUNG)

    Programm

Hmmerklavier III
Hmmerklavier XX: One Man Band 2


Pierre Jodlowski Srie Blanche and Srie Noire,Milton Babbitt Reflections, Moritz Eggert One Man Band and One Man Band 2, Christopher Bailey Abstraction 4 and Balladei
http://www.logosfoundation.org/

    Ort Gent, Tetrahedron (Belgien)

    Interpreten Shiau-uen Ding, pf.

    Video




   
Termin 05.03.2010, 01:93

    Konzert Kurt-Weill-Fest 2010

    Information Bordellballade - Ein Dreigoscherlnstück


    Programm

Bordellballade


http://www.kurt-weill-fest.de/pages_d/kwf_2_0_24_0.html

    Ort Dessau, Musiktheater im Bauhaus Dessau

    Interpreten Musik: Moritz Eggert
Text: Franzobel
Solisten: Schauspieler und Musiker des Theater Koblenz
Rosl, Puffmutter - Ks. Claudia Felke
Ferkelchen, Dirne - Dorothee Lochner
Zuckergoscherl, Dirne - Isabel Mascarenhas
Bussibär, Mafioso - Matthias Schaletzky
Kirschgarten, Mafioso - NN
Alfred, Metzger - Marcel Hoffmann
Mitglieder des Staatsorchesters Rheinische Philharmonie
Musikalische Leitung: Arno Waschk
Inszenierung: Robert Lehmeier
Bühnenbild und Kostüme: Dirk Steffen Göpfert
Dramaturgie: Judith Pielsticker
Musikalische Einstudierung: Karsten Huschke u. Werner Lemberg
Produktionsassistenz und Abendspielleitung: Alexander Wang

   
Termin 06.03.2010, 01:00

    Konzert Klassik Pop etcetera mit Peter Sadlo

    Information Moritz Eggert: Industrial für Schlagzeug und Orchester (Ausschnitt)

    Programm http://www.dradio.de/dlf/playlist/dlf_klassikpop/1090518/

    Ort Deutschlandradio (Hörfunk)

    Interpreten Peter Sadlo, perc., SWR-Symphonieorchester, Kristjan Järvi, Dirigent

   
Termin 10.03.2010

    Konzert Publikumsgespräch "Bordellballade"

    Information Details folgen

    Programm

Bordellballade




    Ort Koblenz, Theater

   
Termin 11.03.2010, 02:00

    Konzert Theater Koblenz

    Information Bordellballade - Ein Dreigoscherlnstück
KOBLENZER PREMIERE



    Programm

Bordellballade


http://theater-koblenz.de/

    Ort Koblenz, Kammerspiele

    Interpreten Musik: Moritz Eggert
Text: Franzobel
Solisten: Schauspieler und Musiker des Theater Koblenz
Rosl, Puffmutter - Ks. Claudia Felke
Ferkelchen, Dirne - Dorothee Lochner
Zuckergoscherl, Dirne - Isabel Mascarenhas
Bussibär, Mafioso - Matthias Schaletzky
Kirschgarten, Mafioso - NN
Alfred, Metzger - Marcel Hoffmann
Mitglieder des Staatsorchesters Rheinische Philharmonie
Musikalische Leitung: Arno Waschk
Inszenierung: Robert Lehmeier
Bühnenbild und Kostüme: Dirk Steffen Göpfert
Dramaturgie: Judith Pielsticker
Musikalische Einstudierung: Karsten Huschke u. Werner Lemberg
Produktionsassistenz und Abendspielleitung: Alexander Wang

   
Termin 11.03.2010, 02:13

    Konzert Donderdagavondserie

    Information Moritz Eggert: Number Nine VII: Masse für großes Orchester

    Programm

Number Nine VII: Masse


1. Inger Wikstroem Peter Pan Fairy-Tale Suite; Inger Wikstroem piano. CD NOSAG CD 164. 936
2. Opname Beierse Omroep 5-2 jl. van een Musica Viva concert in Muenchen:
a. Moritz Eggert Number Nine VII: Masse (wereldpremire) 1802
b. Dieter Schnebel Canons voor Orkest 3332
c. Brice Pauset Erstarrte Schatten (Symphony VI) 2857 (m.m.v. Neue Vokalsolisten Stuttgart)
Symfonie Orkest van de Beierse Omroep o.l.v. Peter Rundel .
3. Muziek van de Zweedse componiste Anna Eriksson van de CD Moose imitating Moss CD CY 0901

    Ort Radio 4 (holländisches Radio)

   
Termin 15.03.2010, 01:03

    Konzert Auftritte auf der Musikmesse

    Information 10:30: Moritz Eggert spielt aus Haemmerklavier
12:00: Die Einsamkeit der jungen Komponisten
Thema Nachwuchsförderung
Bettina Müller (GEMA), Moritz Eggert (Komponist), Uli Wüster (Jeunesses Musicales Deutschland)


    Programm

Hmmerklavier




    Ort Frankfurt am Main, Musikmesse, NMZ-Stand

    Interpreten Moritz Eggert, pf.

   
Termin 16.03.2010, 02:00

    Konzert Theater Koblenz

    Information Bordellballade - Ein Dreigoscherlnstück



    Programm

Bordellballade


http://theater-koblenz.de/

    Ort Koblenz, Kammerspiele

    Interpreten Musik: Moritz Eggert
Text: Franzobel
Solisten: Schauspieler und Musiker des Theater Koblenz
Rosl, Puffmutter - Ks. Claudia Felke
Ferkelchen, Dirne - Dorothee Lochner
Zuckergoscherl, Dirne - Isabel Mascarenhas
Bussibär, Mafioso - Matthias Schaletzky
Kirschgarten, Mafioso - NN
Alfred, Metzger - Marcel Hoffmann
Mitglieder des Staatsorchesters Rheinische Philharmonie
Musikalische Leitung: Arno Waschk
Inszenierung: Robert Lehmeier
Bühnenbild und Kostüme: Dirk Steffen Göpfert
Dramaturgie: Judith Pielsticker
Musikalische Einstudierung: Karsten Huschke u. Werner Lemberg
Produktionsassistenz und Abendspielleitung: Alexander Wang

   
Termin 17.03.2010

    Konzert Recital Elaine Lau

    Information Moritz Eggert: Hämmerklavier XX: One Man Band 2 für Klavier Solo

    Ort Cambridge, Ontario, Cambridge Galleries (Kanada)

    Interpreten Elaine Lau, pf.

   
Termin 18.03.2010, 02:00

    Konzert Theater Koblenz

    Information Bordellballade - Ein Dreigoscherlnstück



    Programm

Bordellballade


http://theater-koblenz.de/

    Ort Koblenz, Kammerspiele

    Interpreten Musik: Moritz Eggert
Text: Franzobel
Solisten: Schauspieler und Musiker des Theater Koblenz
Rosl, Puffmutter - Ks. Claudia Felke
Ferkelchen, Dirne - Dorothee Lochner
Zuckergoscherl, Dirne - Isabel Mascarenhas
Bussibär, Mafioso - Matthias Schaletzky
Kirschgarten, Mafioso - NN
Alfred, Metzger - Marcel Hoffmann
Mitglieder des Staatsorchesters Rheinische Philharmonie
Musikalische Leitung: Arno Waschk
Inszenierung: Robert Lehmeier
Bühnenbild und Kostüme: Dirk Steffen Göpfert
Dramaturgie: Judith Pielsticker
Musikalische Einstudierung: Karsten Huschke u. Werner Lemberg
Produktionsassistenz und Abendspielleitung: Alexander Wang

   
Termin 18.03.2010, 01:90

    Konzert Concerto Aberto

    Information Moritz Eggert: Ausser Atem für Blockflöten Solo

    Programm

Ausser Atem


Makoto Shinohara | Fragmentos

Moritz Eggert | Ausser Atem

    Ort Antena 2 (portugiesisches Radio)

    Interpreten Pedro Couto Soares, blkfl.

   
Termin 19.03.2010

    Konzert Kreisleriana-Projekt von Susanne Kessel

    Information Moritz Eggert: Hämmerklavier XXII: Kreislerianana, 1. Satz (VORURAUFFÜHRUNG)

    Ort Wuppertal, Sophienkirche

    Interpreten Susanne Kessel, pf.

   
Termin 19.03.2010, 05:

    Konzert ARD-Nachtkonzert

    Information W.A. Mozart: Klavierquintett Es-Dur, KV 452

    Programm http://www.wdr.de/programmvorschau/object4Broadcast.jsp?broadcastId=3309867
Wolfgang Amadeus Mozart
Quintett Es-dur, KV 452 für Oboe, Klarinette, Horn, Fagott und Klavier; Moritz Eggert, Klavier; Mitglieder des Zephyr Bläserquintetts

    Ort ARD Radio (in ganz Deutschland zu empfangen über die lokalen Sender, z.B. WDR 3)

   
Termin 20.03.2010, 02:00

    Konzert Theater Koblenz

    Information Bordellballade - Ein Dreigoscherlnstück



    Programm

Bordellballade


http://theater-koblenz.de/

    Ort Koblenz, Kammerspiele

    Interpreten Musik: Moritz Eggert
Text: Franzobel
Solisten: Schauspieler und Musiker des Theater Koblenz
Rosl, Puffmutter - Ks. Claudia Felke
Ferkelchen, Dirne - Dorothee Lochner
Zuckergoscherl, Dirne - Isabel Mascarenhas
Bussibär, Mafioso - Matthias Schaletzky
Kirschgarten, Mafioso - NN
Alfred, Metzger - Marcel Hoffmann
Mitglieder des Staatsorchesters Rheinische Philharmonie
Musikalische Leitung: Arno Waschk
Inszenierung: Robert Lehmeier
Bühnenbild und Kostüme: Dirk Steffen Göpfert
Dramaturgie: Judith Pielsticker
Musikalische Einstudierung: Karsten Huschke u. Werner Lemberg
Produktionsassistenz und Abendspielleitung: Alexander Wang

   
Termin 20.03.2010, 01:10

    Konzert Bijlmer Klassiek: Eggert & Dvorak

    Information Moritz Eggert: Croatoan für Streichquartett und Schlagzeug

    Programm

Croatoan II
Croatoan I
Croatoan III


Croatoan van een jonge Duitse componist Moritz Eggert is gebaseerd op de mysterieuze verdwijning van een van de eerste kolonies in Amerika. Het strijkkwartet in F is het meest geliefde kamermuziekwerk van de grote Tsjechische componist Antonin Dvorak. Leden van het Koninklijk Concertgebouworkest spelen, acteur Carel Alphenaar zal het verhaal achter het raadsel van Croatoan vertellen.

    Ort Bijlmer Parktheater
Anton de Komplein 240
1102 DR Amsterdam (Holland)
http://www.bijlmerparktheater.nl/index.php?ID=1&year=2010&month=03&day=21&search=1

    Interpreten Met: Junko Naito en Annebeth Webb viool, Michael Gieler altviool, Danil Esser cello en Mark Braafhart slagwerk.

   
Termin 23.03.2010, 01:20

    Konzert Piano Virtuoso Series

    Information Moritz Eggert: Hämmerklavier (Auswahl)

http://www.coc.ca/PerformancesAndTickets/FreeConcertSeries/March2010.aspx

    Programm

Hmmerklavier XX: One Man Band 2
Vexations II


Big Keys, Little Keys: Music for Piano and Toy Piano
junctQn (pronounced junction) is a contemporary keyboard collective comprised of three highly versatile and creative pianists (Elaine Lau, Joseph Ferretti and Stephanie Chua) who share a love for new and unusual music. The name of the group is taken from junctio, the Latin word meaning to join, and Qn, the Chinese character for keyboard instrument. The program will feature Chad Martin's andante Balinese for toy piano gamelan, Moritz Eggert's One Man Band II, as well as original compositions for piano, toy piano and music box by Karlheinz Essl, Andrin Pertout and Andr Ristic.

    Ort Toronto (Kanada), Four Seasons Centre, 145 Queen St W., ON M5H (416) 363-6671‎

    Interpreten Elaine Lau, Joseph Ferretti and Stephanie Chua

   
Termin 23.03.2010, 02:00

    Konzert Theater Koblenz

    Information Bordellballade - Ein Dreigoscherlnstück



    Programm

Bordellballade


http://theater-koblenz.de/

    Ort Koblenz, Kammerspiele

    Interpreten Musik: Moritz Eggert
Text: Franzobel
Solisten: Schauspieler und Musiker des Theater Koblenz
Rosl, Puffmutter - Ks. Claudia Felke
Ferkelchen, Dirne - Dorothee Lochner
Zuckergoscherl, Dirne - Isabel Mascarenhas
Bussibär, Mafioso - Matthias Schaletzky
Kirschgarten, Mafioso - NN
Alfred, Metzger - Marcel Hoffmann
Mitglieder des Staatsorchesters Rheinische Philharmonie
Musikalische Leitung: Arno Waschk
Inszenierung: Robert Lehmeier
Bühnenbild und Kostüme: Dirk Steffen Göpfert
Dramaturgie: Judith Pielsticker
Musikalische Einstudierung: Karsten Huschke u. Werner Lemberg
Produktionsassistenz und Abendspielleitung: Alexander Wang

   
Termin 24.03.2010, 02:00

    Konzert Fräuleinwunder und Anderl Lechner

    Information Moritz Eggert: Grad weilst glaubst (aus der Bordellballade

    Ort Aurora-Bar, Beethovenplatz 2, 80336 München
0172 8421251‎

   
Termin 25.03.2010, 01:20

    Konzert Recital Tomma Wessel

    Information Moritz Eggert: Ausser Atem für Blockflöte

    Programm

Ausser Atem


http://www.nymusikk.no

    Ort Oslo (Norwegen)

    Interpreten Tomma Wessel, Blockflöte

   
Termin 25.03.2010, 01:03

    Konzert Auftritt auf der Musikmesse

    Information Moritz Eggert: aus Hämmerklavier

    Programm 10:30 kleines Konzert
12:00 Die Einsamkeit der jungen Komponisten
Thema Nachwuchsförderung
Bettina Müller (GEMA), Moritz Eggert (Komponist), Uli Wüster (Jeunesses Musicales Deutschland)


    Ort Frankfurt am Main, Musikmesse, NMZ-Stand

    Interpreten Moritz Eggert, pf.

   
Termin 27.03.2010, 02:00

    Konzert Theater Koblenz

    Information Bordellballade - Ein Dreigoscherlnstück



    Programm

Bordellballade


http://theater-koblenz.de/

    Ort Koblenz, Kammerspiele

    Interpreten Musik: Moritz Eggert
Text: Franzobel
Solisten: Schauspieler und Musiker des Theater Koblenz
Rosl, Puffmutter - Ks. Claudia Felke
Ferkelchen, Dirne - Dorothee Lochner
Zuckergoscherl, Dirne - Isabel Mascarenhas
Bussibär, Mafioso - Matthias Schaletzky
Kirschgarten, Mafioso - NN
Alfred, Metzger - Marcel Hoffmann
Mitglieder des Staatsorchesters Rheinische Philharmonie
Musikalische Leitung: Arno Waschk
Inszenierung: Robert Lehmeier
Bühnenbild und Kostüme: Dirk Steffen Göpfert
Dramaturgie: Judith Pielsticker
Musikalische Einstudierung: Karsten Huschke u. Werner Lemberg
Produktionsassistenz und Abendspielleitung: Alexander Wang

   
Termin 30.03.2010, 02:00

    Konzert Theater Koblenz

    Information Bordellballade - Ein Dreigoscherlnstück



    Programm

Bordellballade


http://theater-koblenz.de/

    Ort Koblenz, Kammerspiele

    Interpreten Musik: Moritz Eggert
Text: Franzobel
Solisten: Schauspieler und Musiker des Theater Koblenz
Rosl, Puffmutter - Ks. Claudia Felke
Ferkelchen, Dirne - Dorothee Lochner
Zuckergoscherl, Dirne - Isabel Mascarenhas
Bussibär, Mafioso - Matthias Schaletzky
Kirschgarten, Mafioso - NN
Alfred, Metzger - Marcel Hoffmann
Mitglieder des Staatsorchesters Rheinische Philharmonie
Musikalische Leitung: Arno Waschk
Inszenierung: Robert Lehmeier
Bühnenbild und Kostüme: Dirk Steffen Göpfert
Dramaturgie: Judith Pielsticker
Musikalische Einstudierung: Karsten Huschke u. Werner Lemberg
Produktionsassistenz und Abendspielleitung: Alexander Wang

   
Termin 30.03.2010, 01:60

    Konzert Pressekonferenz Amazonas-Projekt ZKM

    Information Auftritt als "Schamane" (Ausschnitt aus der Oper)

    Ort Karlsruhe, ZKM, Kubus

    Interpreten Moritz Eggert, performance

   
   
nach oben | Datenschutz